01
/
01
/
Zettkowski

Heißer Herbst

Heißer Herbst

Einfach mal durchatmen

Jeder Mensch braucht mal Urlaub – da sind die Zettkowskis keine Ausnahme. Und so frönte Paul im Juli und August im südlichen Bayern den Annehmlichkeiten des Lebens, während Peter mal hier, mal dort und im Grunde jedes Wochenende woanders gesichtet wurde. Paul hat in den Bergen ordentlich auf den Auslöser gedrückt und die faszinierend-schönen Bilder kann man sich in seinen [Foto-Tagebüchern] ansehen.

Eine Werkschau

Und apropos Fotografie: Für September (also quasi jetzt) war ursprünglich auch die Veröffentlichung einer Werkschau von ausgewählten Fotos von Paul in Buchform geplant. Der Bildband wird kommen, allerdings etwas verspätet und wahrscheinlich erst im Oktober. 

Bücher, Bücher, Bücher

Dies hat damit zu tun, dass der [Buchtfunzel Verlag] in Leipzig die Veröffentlichung kurzfristig übernehmen wird und sich bei dieser Gelegenheit gleich gesagt hat, Pauls Gesamtwerk noch einmal wieder zu veröffentlichen. In kurzer Abfolge werden also »Birkenfeld. Fragmentarische Lebenszeichen«, »Die Wahrheit der Gedanken« und »Heilige Scheiße« noch einmal erscheinen und wieder erhältlich sein.

Der Bildband »Streifzüge« wird dann im Oktober erscheinen und noch vor Weihnachten wird es ein weiteres Buch von Paul Zettkowski geben. Der Titel sei an dieser Stelle bereits verraten: »Ditt is Berlin«. Eine Hommage an seine Heimatstadt. 

Und ein neues Musikvideo

Bevor all dies jedoch geschehen wird, gibt es noch einmal Musik auf die Ohren – und die dazugehörigen Bilder. Die Dreharbeiten zum Musikvideo von »Ficken« wurden in den letzten Tagen in Berlin abgeschlossen und mit Hochdruck werden die Aufnahmen nun in ihre endgültige Form gebracht. Gerüchte besagen, dass es nicht allzu lange dauern wird, ehe die bewegten Bilder bei Youtube zu sehen sein werden. Wenn Du diesen großartigen Moment nicht verpassen willst, solltest Du entweder ein Abo auf dem [Youtube-Kanal von Zettkowski] hinterlassen oder die [Facebook-Seite von Zettkowski] mit einem »Gefällt mir« belohnen.

Erste Bilder aus dem Video findest Du bereits hier unten in der Galerie. Wer da dann am Ende wen fickt und wer am Ende der oder die Gefickte ist, lassen wir an dieser Stelle mal bewusst offen. Schließlich ist Vorfreude die schönste Freude und entsteht vor allem durch Spannung. Gespannt sein darf man übrigens auch auf weitere Auftritte von Zettkowski in und um Berlin in diesem heißen Herbst.

Neues Album: "Freiheit Recht Friede"

Kommentar verfassen